Graham Kearns

 Bass/Vocals

 

 

Grahams Liebe für die Songs von Smokie, sein solides Bassspielen und sein starker Gesang machten ihn zu einem perfekten Kandidaten für die Alan Silson Band.

Als Gründungsmitglied teilte er sich in den letzten Jahren den Lead-Gesang mit Alan.

Seine Musikkarriere startete er im Alter von 18 Jahren mit der Band Rockabilly Rebs, welche 2 Alben und eine Single veröffentlichten. Er nahm mit den Musikern von Paul McCartney in den berühmten Abby Road Studios auf und tourte durch Europa und die USA mit vielen Bands wie beispielsweise Sad Café, Kid Ego und Sisters Of Mercy. Später in seiner Karriere traf er auf Andy Whelan und Alan Barton (Smokie), mit denen er tourte und aufnahm. Er war lange Zeit Mitglied bei den britischen Eagles und tourte erst kürzlich in England und Europa mit dem US-Country-Star Gail Davis.

Grahams talentiertes Bass-Spiel kombiniert mit Micks inspirativem Schlagzeug ergeben eine weltklasse Rhythmusgruppe. Die Grundlage aller guten Bands.

Home   Geschichte   Spirit of Smokie   Dean Barton   Andy Whelan   Graham Kearns   Will Jackson   Steve Dymond   Mick Bedford   Gerard Rolfe   Musik   Fotos   Videos   Interviews   News   Memorial Concert   On Tour 2017   Reviews   Kontakt