Dean Barton

Lead Vocals/Gitarre

 

Umgeben von Musik und dem Musikbusiness wurde der junge Dean von seinem Vater ermutigt Gitarre zu spielen und seine vielversprechende Stimme auszuprägen.

Dean wuchs mit Musik auf. Sein Vater, Alan Barton, war Sänger von Black Lace und später Smokie. Zusammen mit seinem Bruder war er schon als Kind auf dem Song "I Speaka Da Lingo" (Black Lace) zu hören und spielte in Videos von Black Lace mit. Als Jugendlicher begleitete er Smokie auf Tour, unter anderem in Deutschland, und sammelte dort schon erste Erfahrungen auf der Bühne.

Heute hört sich Dean wie eine Kombination aus Alan Barton und Chris Norman an, was ihn zur perfekten Besetzung für die Band macht. Er ist ein sehr produktiver Songwriter und hatte Songs auf verschiedenen „Bravo Hits“ wie u.a. „Hard to Understand“, der auf Platz 1 der Charts kletterte. Für das Smokie Album „Lay Back In The Arms Of Smokie“ nahm er den Bonustitel „Think About The Night“ auf.

Auf seinem selbst geschriebenen und produzierten Solo-Album "Gravity" zeigt er eine weitere, beeindruckende musikalische Seite von sich.

Dean ist zwar das jüngste Bandmitglied, aber seine Herkunft ist von höchstem  Kaliber. Gutaussehend und mit einer dynamischen Persönlichkeit, genießt er es, seine liebsten Smokie Songs zu spielen. Seine unverwechselbare, ausdrucksstarke Stimme gepaart mit einer äußerst charismatischen Performance lassen jedes Spirit of Smokie - Konzert zum Erlebnis werden.

Mehr über Dean unter:                                      www.barton-music.com

Home   Geschichte   Spirit of Smokie   Dean Barton   Andy Whelan   Graham Kearns   Will Jackson   Steve Dymond   Mick Bedford   Gerard Rolfe   Musik   Fotos   Videos   Interviews   News   Memorial Concert   On Tour 2017   Reviews   Kontakt